Zertifikate der letzten Kontrolle:

Wir waren von 2011 bis 2018 Bioland. Aus vielen Gründen haben wir beschlossen unser Bio-Siegel wieder abzugeben:

-Entäuschung über die Entwicklungen auf dem Bio-Markt

-Aufgabe des Betriebes als Nebenerwerb

-Vollzeit Arbeitsstellen (und die Zeit die bleibt wollen wir für unsere Kinder und nicht für Anträge, Kontrollen etc. verschwenden)

-Erkenntnis, daß auf dem Biosektor viel Blendwerk ist (von Seiten der Kunden und Bauern)

Wir werden unsere Tiere weiter so halten und füttern. Wir werden weiterhin Rassegeflügel haben, Weideschweine auslauf geben und alte Apfelsorten züchten. In erster Linie aber für uns. Überschüsse geben wir gerne an Kunden-die es schätzen und nicht in erster Linie schauen ob ein Stempel drauf ist - weiter. Wir wollen hochwertige Lebensmittel von sehr gut gehalteten Tieren. Würden wir betrügen, würden wir uns selber betrügen. Da kann unserer Kunde getrost weiter Fleisch und Eier kaufen. Und jeder Zeit kann er sich die Tiere anschauen!

Unsere Kooperation mit der Grundschule Betzweiler