Bio - Mangalitza Weideschweine aus dem Schwarzwald

Schweine sind hochinteligente und sehr sozialie Tiere! Uns war die Vorstellung, daß Millionen dieser Tiere in engen, dunklen Pferchen gehalten werden, ein Graus. So sollte dem Wort die Tat folgen und wir machten uns kundig und stießen auf die ungarischen Wollschweine. Tiere die das ganze Jahr draußen sind, machen uns glücklich und sind glücklich! Wenn man den urigen Schweinen zuschaut wie sie die Wiese beackern und dabei die größte Freude haben, so geht einem das Herz auf! Schlau und kontaktfreudig sind sie wie Hunde - nur etwas schwerer! Unsere Schweine - derzeit  9 Stück: Blücher,  Andraszi, Lützow und Fafnir und die Ferkel u.a. Vielfraß, Eberhart, - teilen sich die Weide mit unseren Hühnen. Diese Kombination funktioniert wunderbar. Unten die Tiere, oben die Obstbäume. Und eine Schweineweide ist ein Paradies für Singvögel, Hummeln und sogar die Anzahl an Schmetterlinge hat zugenommen! Tierproduktion die tierfreundlich und naturfreundlich ist - so stellen wir uns das vor! Auf kleinsten Raum, höchste Produktivität ohne naturschädlich zu sein. Fleisch, Eier und Obst auf einem Haufen!

Dabei entsteht Fleisch von höchster Qualität! Es ist fettreich - deswegen nicht mehr modern. Doch es gibt eine Trendwende: Fett macht nicht fett. Dabei sind die ungesättigte Fettsäuren des Mangalitzafleisches sogar gesund!

Unsere Bioland Wollschweine lassen wir in der Metzgerei-Schmid in Loßburg schlachten. Somit ist der letzte Weg von der Weide nur 5 Minuten mit dem Auto!

Was fressen unsere Schweine?

-Kartoffeln

-Gras

-Heu

_Pferdepellets

-Unkraut

-Äpfel

-Kirschen

-Pflaumen

-Zwetschgen

-Holunder

-Brot

-Zuchtsauenergänzer (Leguminosen)

-Trester

-Mirabellen

-Brennesseln

-Disteln

-altes Gemüse